Förderverein des Bürger- und Kulturhauses beim Klosterhof Kusterdingen e.V.

Home
Förderverein
"Klosterhof"
Aktuelles
Termine
Links
Museum

 

Webmaster:

Thomas Gollhardt

 

 


 

Jahresprogramm 2017 des AK Kunst im Rathaus unter "Termine"!

 

Willkommen auf der Homepage des Fördervereins des Bürger- und Kulturhauses beim Klosterhof Kusterdingen e.V.

 

Vom Bauernhaus zum Bürger- und Kulturhaus

Zahlreiche Fachwerkhäuser prägten einst das Ortsbild von Kusterdingen (Landkreis Tübingen). Sie waren Zeugnis ländlicher Baustruktur und dokumentierten die bäuerliche Tradition auf den Härten. Ein Bombenangriff gegen Ende des 2.Weltkrieges zerstörte diese dörfliche Idylle. Das stattliche Haus in der Tübinger Straße blieb glücklicherweise verschont. 1986 kam es in Gemeindebesitz. Jahre später wurde seine kulturhistorische Bedeutung erkannt und 1997 wurde es wegen seines hohen Originalitäts- und Seltenheitswertes unter Denkmalschutz gestellt. Das Anwesen erhielt den Namen Klosterhof, da zunächst vermutet wurde, dass es im Besitz des Klarissenklosters Pfullingen gewesen sei. Der Gemeinderat sah im Rahmen der Ortskernsanierung die Chance, das Haus mit staatlichen Fördergeldern in neuem Glanz erstehen zu lassen. Damit war der Weg frei zum Erhalt des heimatgeschichtlich bedeutsamen Anwesens. Das Ergebnis der anschließenden Diskussionen über seine Nutzung war, für die Härten-Gemeinden ein Bürger- und Kulturhaus zu schaffen. Das Gebäude, seine große Scheuer mit dem Gewölbekeller und der wunderschöne Garten bieten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Vereine, jeden Bürger und die Gemeinde. Das besondere Ambiente ist ein idealer Rahmen für Kunst und Kultur. Nähere Informationen zum "Klosterhof" Kusterdingen gibt es hier.

Um das Vorhaben zu unterstützen, wurde im Sommer 2002 der Förderverein des Bürger- und Kulturhauses beim Klosterhof e.V. gegründet. Seine Ziele sind: für den "Klosterhof" zu werben, dessen Sanierung durch Mithilfe und Arbeitseinsätze zu unterstützen, zusätzliche materielle Hilfe zu gewinnen, um der Gemeinde die Finanzierung zu erleichtern sowie Kunst und Kultur der Härten-Gemeinden zu beleben und das historische Umfeld des Gebäudes zu erforschen. Weitere Informationen über den Förderverein erhalten Sie hier.

Und so findet man das Bürger- und Kulturhaus: Tübinger Str. 5-7, 72127 Kusterdingen

Das Gebäude ist barrierefrei!

Ortsplan von Kusterdingen mit dem "Bürger- und Kulturhaus beim Klosterhof"


Wer sich verstärkt für den "Klosterhof" Kusterdingen interessiert: 

Das Buch "Das Bürger- und Kulturhaus beim Klosterhof Kusterdingen - Ein bäuerliches Anwesen im Wandel der Dorfgeschichte" (im Juli 2005 erschienen) gibt Auskunft! Rufen Sie den 1. Vorsitzenden an: 07071-33673.


 

Impressum

Förderverein des Bürger- und Kulturhauses beim Klosterhof Kusterdingen e.V. (Vereinsregister Tübingen Nr. 1502) 

1. Vorsitzender: Wolfgang Liese-Grässer, Tel. 33673, Gartenstr. 15, 72127 Kusterdingen